Methode und Setting

Was bedeutet Systemisch?
Systemische Therapie ist eine Form der Psychotherapie die den Menschen eingebettet in verschiedenen Beziehungs-konstrukten, (Arbeit, Familie, Beruf) betrachtet.

In meiner Tätigkeit als Psychotherapeutin lege ich besonderen Wert auf eine egalitäre Beziehungsgestaltung.
Weiters gehören Wertschätzung, Empathie, Achtsamkeit, Lösungs-orientierung und Ressourcenaktivierung, sowie das Aufzeigen dysfunktionaler Muster zur therapeutischen Haltung.

Methode und Setting

office

Setting

  • Einzelpersonen
  • Familien
  • Gruppen
  • Paare

Honorar

Psychotherapie auf Krankenschein:

volle Kostenübernahme durch die Sozialversicherungen für Kinder und Jugendliche bzw. für Gruppen möglich.

Privathonorare:

Einzeltherapie € 80,-
Therapieeinheit á 50 min

Paar- oder Familientherapie € 150,-
Therapieeinheit á 90 min

Gruppentherapie: Honorar auf Anfrage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.